Erfahrungsberichte

 

April 2015

Christiane Schnke aus Remscheid, 64 Jahre

Hallo Frau Wisniowski,
jetzt bin ich schon 2 Jahre bei IHNEN und habe in of this Zeit 33 Kilo abgenommen. Ich bin ein neuer Mensch geworden Völlig, viele Leute sprechen
mich an und fragen, war ich gemacht habe. Ich lobe Sie und erzähle Allen Wie froh ich bin, Dass meine Ärztin mich zu geschickt hat IHNEN.
Meine Ernährung habe ich insgesamt umgestellt, und es hat noch keinen Tag gegeben ein DM ich hungern Musste (Wie bei Einer Diät).
Ich bin so glücklich und Möchte mich auf diesem Wege einfach mal bei IHNEN bedanken.
Gruß

 

Christiane Schenke

 

November 2011

Gretel Schmidt aus Remscheid , 65 Jahre

Danke, danke, danke.

Dank ihrer Vermutung, sterben Sich Auch Dann tatsächlich herausstellte that ich An einer Histaminintoleranz leide, hat für mich ein vollkommen neues Leben begonnen.

Ca. 20 Jahre habe ich nicht mehr so am Öffentlichen   Leben teilgenommen, Wie heute. Da ich nicht mehr von durchfallen geplagt werde, Durch Eine Ernährungsumstellung, Kann ich sogar wieder Wandern. Die Essgewohnheiten Sind schnell erlernt und GEBEN mir viel Spielraum. Das Kochen ist Manchmal Eine Herausforderung, des Objektes besonders, ideal Gäste kommen, Aber es macht auch Spaß. Der Einkaufszettel Musste neu überdacht Werden, und sterben aussagen der Freunde werden Manchmal Ignoriert. Mit Anderen worten, mir geht es gut Wie lange nicht mehr.

Danke für die gute Unterstützung Unterstützung.

Gretel Schmidt

 

April 2010

Willi Suhr. aus Wermelskirchen, 55 Jahre

Ich wurde 1955 mit Einem Geburtsgewicht von 11,5 Pfund geboren. Im laufe meines Lebens war ich Stets übergewichtig und wog bis zu 163 Kg bei Einer Größe von 1,80m. Diäten und Kuren Brachten wenig Erfolg und Fielen immer DEM sg Jo-Job-Effekt zum Opfer. Durch das massiv Übergewichterlitt ich 1996 Zwei Herzinfarkte, hinzu kamen Bandscheibenvorfälle Eulen Gelenkprobleme. Im Jahre 2009 Hatte ich mich zu Einer Magenoperation Entschlossen, sterben Auch, mit leider unerfüllbaren Auflagen Genehmigt Wurde.

Über meine Krankenkasse BKK Essanelle, Bekam ich Eine Empfehlung mich an Eine Ernährungsberaterin Frau Eva Wisniowski zu wenden.

Frau Wisniowski erarbeitete Über Ein Jahr, mit meiner Hilfe und mehreren Sitzungen, Ernährungspläne für mich. Nach ca. Einem Monat Hatte ich mein Gewicht schon um 6 kg REDUZIERT, nach Einem Jahr nunmehr 24 kg. Mei BMI sank in of this Zeit von Einem Wert von 52 auf 41. Meine Lebensqualität steigerte Sich in diesem Jahr um Ein Vielfaches. Die mir in of this Zeit angelernte Ernährungsweise behalte ich weiterhin bei, so that ich Auf eine Mageneverkleinerung verzichten can. Ich bedanke mich vielmals bei meiner Ernährungsberaterin Frau Wisniowski und can Jedem übergewichtigen, die Hilfe of this Therapeutin nur wärmsten empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen und Dank

Willi Suhr

 

Oktober 2009

Petra Jentges. aus Remscheid, 44 Jahre, kaufm. Angestellte

Ich war vom März Bis August 2008 bzgl. meiner Neurodermitis und Gewichtsabnahme in der behandlung von Frau Wisniowski.

Sie hat mir gesagt, Dass ich erstmals richtig zu lernen Müsste essen, um überhaupt abnehmen zu can.

Ich wog Damals Zwischen 60 und 62 kg, bei Einer Körpergröße von 1,60 m.

Ich war auch im eigentlichen Sinne, Nicht übergewichtig, fühlte mich allerdings trotzdem Nicht wohl in meiner Haut.

Frau Wisniowski Hut EINEN Ernährungsplan für mich erarbeitet, ein den ich mich bis heute halte, schlage Aber auch mal Gesetz über die Stränge. Ich treibe Regelmässig Sport.

Im laufe der 5- Therapiemonate habe ich Kaum war abgenommen und Wollte zwischenzeitlich alles hinschmeißen, war ich Dank der Therapietermine Nicht Getan habe.

Seit Januar 2009 nehme ich kontinuierlich ab. Ich wiege Zurzeit 53,5 kg und ich weiß, Dass ich mein Wunschgewicht von 50 kg Motivation und andere Mentalität werde. Es War ein langer Weg, ES Weil Fast ein halbes Jahr gedauert hat, Bis ich Auch mal einen Richtigen Erfolg bzgl. der Abnahme verzeichnen Könnte. Ich habe keinerlei Hautprobleme mehr und fühle mich Rund um wohl.

Das habe ich Frau und Wisniowski Auch meinem Mann zu verdanken, der mich immer ermutigt und Unterstützt Hut, Als Auch meinem Durchhaltevermögen.

Ich wünsche IHNEN alles Gute und vielen Dank für Ihre Unterstützung Unterstützung.

Petra Jentges

 

 

August 2008

Marion Hemme Kaufm. Angestellte aus Remscheid

Durch Arbeitskollegen bin ich auf den Kurs aufmerksam gemacht Worden. Mein Kolleginen waren begeistert Von dem Kurs und with the Plan Ergebnis sehr zufrieden.

Da ich in den Letzten monaten Durch Die Körperliche hormonelle Umstellung einiges zugenommen habe, meldete ich mich zum Kurs ein. Gleichzeitig Wollte lernen, wie kann ich meine Familie gesund ernährt.

Der Kurs ist sehr verständlich und Mit vielen kleine Medizinischen Informationen gespickt aufgebaut, sterben Helfen zu verstehen, Wie und war der Körper braucht und Nicht wurde.

Objektes besonders die Kleinen Tipps und Tricks von Frau Wisniowski waren sehr hilfreich. This lassen Sich ohne Grossen Aufwand in den Alltag einbauen und beachten.

Ich habe nette Leute kennen gelernt im Verein und Unsere Trainerin Frau Wisniowski Krieg einfach super.

Der Kurs ist auf alle Fälle zu empfehlen.

Marion Hemme

 

J uni 2008

Eberhard Wehner Selbständig aus Wermelskirchen

Die Beratungstherapie bei Frau Eva Wisniowski Krieg von AZ spitzenmäßig. Wo ich mich mit meinem jahrelang Krankheitsbild (Fructoseintoleranz) vergeblich rumgeschlagen habe und trotz allen ärztlichen Bemühungen Keinen Erfolg SAH, ist nun Dank of this Therapie bei Frau Wisniowski endlich vorbei.

Traurig ist für mich festzustellen that man erst nach Langen, vergeblichen Mühen und viel Lauferei, sterben auch immer EINEN imensen Zeitaufwand mit Sich zieht, Eine solche auf den Punkt Exakte behandlung verordnet bekommen Kann und vorher als Patienten das lange Gezätere alles durchmachen und Auch durchleiden Durcheinander, wo man doch Eine Relativ viel raschere Hilfe mit erheblich Weniger Kosten und Zeitaufwand have Könnte, this, ideal für Menschen Über möglichkeiten informiert Geschirr.

Die Beratungstherapie bei Frau Wisniowski Krieg für mich ein voller Erfolg und infolge dazu kommt Auch noch gleichzeitig und glücklicher Eine Gewichtsabnahme von BEREITS 7,0 kg.

Ist das nicht lohnenswert?!.

Eberhard Wehner

 

Dezember 06

Wolf-Dieter Fochlor aus Wuppertal, Gärtnermeister

Meine Frau und ich haben in der Zeit vom 05.09. bis 14.11.06 einmal Wöchentlich ein DM Kurs Fit und Gesund durch Ernährungsumstellung teilgenommen. Da wir beide stark übergewichtig Sindh und alle vorher ausprobierten Diäten Genau das gegenteil bewirkten, Krieg Waren dieser Kurs Der richtige Weg für uns. In lockerer Atmosphäre Wurde Jedem der Teilnehmer_ / innen bewusst, war bis dahin in Punkto Ernährung Nicht in Ordnung war. Objektes besonders die Kleinen Tipps und Tricks von Frau Wisniowski waren sehr hilfreich. Wir haben Unsere Ernährung komplett umgestellt und das Abnehmen fiel uns auf This Art überhaupt nicht schwer und bei Beibehaltung der Umstellung ist Auch sterben Nachhaltigkeit garantiert. Im Zeitraum des Kurses habe ich 12 Kilogramm und meine Frau 8 Kilogramm abgenommen. Inzwischen bin ich bei 15 Kilogramm angekommen. Heynckes diesen Kurs allen Denen sterben Ernährungsprobleme have auf jeden Fall empfehlen. Viele Grüße Wolf-Dieter Fochlor

 

November 2006

Anette Eberhardt, 40 Jahre, Mutter und Hausfrau
Meine Freundin hat mich auf die idee gebracht den Kurs
"Fit und gesund mit Ernährungsumstellung" bei Frau Wisniowski zu machen.
ich dachte gute Idee, gehst Du einfach mal hin und had Nicht hohe Erwartungen ein den Kurs .
Heute nach Abschluss des Kurses sage ich, der Kurs war einfach genial.
Ich habe nette Leute kennen gelernt im Verein und Unsere Trainerin "Frau Wisniowski" war einfach super.
Bei mir stehen Nicht die Gewichtsreduzierung im vordergrund, Sondern ich wollte lernen, wie kann ich meine Familie gesund ernähren. Für mich Kann ich sagen, Dass ich mein Ziel erreicht habe:

  • Heute kaufe ich ganz bewusst Ein, Meide kalorienreiche Nahrungsmittel ......
  • Heute weiß ich war dick macht, wie kann ich zB kalorienreiche Nahrungsmittel Durch gesündere Nahrungsmittel ersetzen (zB Sahne Durch Jogurt und Milch, Bratensoßen mit Gemüse andicken Anstätt mit Mehl .... alle This kleinen Tricks habe ich im Kurs gelernt.
  • Die ganze Familie hat Ein gutes Trinkverhalten bekommen (z.Zt. ist Mineralwasser bei uns der Renner), früher gerechnet wurden ganz VERSTÄRKT Limonaden, Obstsäfte, Schorlen usw. getrunken .....
  • Die ganze Familie isst viel mehr Obst und Gemüse, die Kinder machen abends Obstspieße .....
    Alle This kleinen Tricks im täglichen Leben hoffe ich, helfen mir und meiner Familie auf Dauer fit und gesund zu bleiben. Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich werde Sie überall weiter empfehlen.
  • Viele Grüße Anette Eberhardt
     

September 2005

Maria P. aus Remscheid, 31 Jahre, Apothekenangestellte


Ich kenne Frau Wisniowski aus der Bären-Apotheke, in der ich arbeite und wo Frau Wisniowski gelegentlich Unsere Kunden Berat oder Abnehmgruppen leitet. Anfang des Jahres Würde ich bin Knie operiert und mein Arzt empfahl mir dringend abzunehmen, da ich Übergewicht had und meine Knie zu sehr belastet gerechnet wurden. Ich vereinbarte Ein Termin bei Frau Wisniowski und sie stellte mir einen persönlichen Ernährungsplan zusammen. Ich habe Sämtliche Diäten, sterben es auf der Welt Gibt, ausprobiert. Wirklich alle! Ich habe dabei Auch mehr oder Weniger abgenommen, Aber sterben Kilos Waren ganz schnell wieder angefuttert. Jetzt habe ich gelernt zu essen was mir schmeckt und gesund Was auch für mich ist. Ohne zu hungern! Ich habe in 7 monaten 16 Kilo abgenommen und fühle mich wie neugeboren. Ich Möchte noch vier oder Fünf Kilo abnehmen, Dann hätte ich bei Einer Körpergröße von 1,79 und 80 Kilo mein Normalgewicht Ende erreicht. Das schaffe ich auch noch! Ich muss Auch nicht wurde extra kochen, Die ganze Familie ISST mit und ich weiß, Dass alle bestens mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt Sindh. If you gesund abnehmen möchten, fragen Sie Frau Wisniowski, sie weiß Wie es geht! Hier Nochmals Vielen, vielen Dank !!!! Mit freundlichen Grüßen Maria P.
 

Oktober 2004

Hans Achim K. aus Remscheid, 76 Jahre, Rentner
Aus gegebenem Anlass Möchte ich mich für Ihre Ausgezeichnete Beratung bedanken. Ich wäre von alleine nie auf den Gedanken gekommen Eine Ernährungsberaterin aufzusuchen um Potentiale gezielt und gesund abzunehmen. Erst mein Hausarzt Hatte mir stirbt dringend empfohlen, Once er Übergewicht, Diabetes mellitus, Bluthochdruck and a erhöhten Cholesterinspiegel festgestellt Hut. Mein Gewicht Krieg Über 87 kg bei Einer Größe von ca. 1,75. Der von IHNEN Speziell ausgearbeitete Ernährungsplan, führte schon Innerhalb von 3 monaten zu Einem Vollen Erfolg. In Waren dieser Kurzen Zeit habe ich ohne zu hungern, 10 kg abgenommen und alle meine Blutwerte sind wieder im Normalbereich. Ich fühle mich fit und gesund. Ich kann und werde Sie überall bestens empfehlen.
 

 

 

Seitenanfang Seitenanfang Seite drucken

Valid XHTML 1.0 Transitional   Valid CSS!
Powered by Website Baker